Team | INCREON Digital Lab München Shanghaidigi-01_2018-09-28T10:44:56+00:00

Kreative Webentwickler

Team

Die Gesichter des INCREON Digital Lab

Jeder Einzelne ist gut und erfahren. Im Team sind wir für Ihre digitale Aufgabe noch stärker und besser. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung rund um Weblösungen und Digitalprojekte.

Weil wir nicht wollen, dass uns laufend Headhunter kontaktieren, zeigen wir keine Klarnamen und vollständige Bilder. Lernen wir uns bei einem persönlichen Gespräch kennen und erfahren Sie alles Weitere über das INCREON Digital Lab, das Team und unsere Arbeit in der Digitalagentur.

Im Kern ist eine schlagkräftige Truppe von rund 15 Digitalentwicklern in der Digitalagentur und Digitalberatung für Sie da. Grundsätzlich nutzen wir lieber unsere Inhouse-Ressourcen, können aber bei Bedarf die Teamgröße erweitern. Dabei ist uns besonders wichtig, dass unsere Kunden unabhängig von uns sind, aber immer wieder gerne auf uns zurückgreifen. Systeme, die abhängig machen, mögen wir nicht und versuchen deshalb auch im Sinne unserer Kunden diese zu umgehen. Dabei orientieren wir uns zwar am „klassischen“ Software-Lebenszyklus, bestehend aus Requirements Engineering, Architektur-Entwurf, Implementierung, Test und Integration, Inbetriebnahme sowie Wartung und Weiterentwicklung; halten diesen Ablauf aber flexibel genug, um auf Änderungen angemessen und zeitnah reagieren zu können.

Die für Sie wichtigsten Digitalentwickler des INCREON Digital Lab auf einen Blick:

Der Digitalstratege

Baujahr 1968. Seit über 20 Jahren eng mit dem gesamten Spektrum von Digitalisierung verbunden – als Berater, kreativer Kopf, Macher und Unternehmer. Er hat unzählige Web-, IT- und Software-Projekte erfolgreich entwickelt und zum Erfolg geführt – von kleinen Webseiten bis hin zu internationalen Plattformen. Mit Begeisterung und Leidenschaft bringt er Dinge voran, weiß aber auch im Zweifelsfall frühzeitig die Reißleine zu ziehen und den Weg zu überdenken. Mit seinem Erfahrungsschatz ist er für Sie inspirierender Sparringspartner.

Die Prozessarchitektin

Baujahr 1978. Für Sie sind digitale Transformation und digitale Evolution gelebte Realität, die täglich aufs Neue zu verbessern sind. Sie denkt in Tabellen, Datenbanken, digitalen Prozessen und Funktionen und stellt diese immer wieder auf den Prüfstand. Seit vielen Jahren entwickelt sie mit Leidenschaft erfolgreich Digitalprojekte und bringt diese mit Ausdauer voran. Im Blick fürs Detail und der Genauigkeit auf der Zielgeraden, liegen Ihre Stärken. Mit Ihrer Klarheit für das Wesentliche ist sie für Sie ein Erfolgsgarant für Ihr Projekt.

Der Funktionsaktivist

Baujahr 1975. Die Digitalisierung effizient zu gestalten, ist sein Ding. Er will von Anfang an Anwendungen vereinfachen und den Nutzen auf das Wesentliche konzentrieren – egal, ob bei komplexen Lösungen oder bei der einfachen Codezeile. Gleichzeitig ist für ihn digitales Design der Quell für Spaß und mehr Emotionalität auf dem Weg digitaler Transformation. Mit seiner direkten Art schafft er es, dass in Projekten alle das gemeinsame Ziel nicht aus den Augen verlieren und in eine Richtung arbeiten.

Der Datenbanker

Baujahr 1976. Er ist Entwickler mit Leib und Seele. Seit frühester Jugend ist die digitale Welt Teil seines Lebens. Dem immerwährenden Chaos in Prozessen und Projekten, gilt es Struktur zu geben. Atomare Funktionen sind für ihn die Lösung. Im digitalen Dialog zwischen den Systemen liegt der Erfolg jeglicher digitalen Transformation.

Der Solutiontrooper

Baujahr 1981. Im Zentrum seines Universums kreisen Systeme, Server, Datenbanken und das Vernetzen. Er nimmt seine Kunden mit auf den digitalen Weg – gerade dann, wenn es darum geht komplexere Sachverhalte zu erklären und zu schulen. Einen besonderen Anreiz gibt ihm das Suchen und Finden von smart umsetzbaren, innovativen Lösungen. Dabei muss das Design immer der Funktion, der Effizienz und dem digitalen Nutzen folgen.

Der Dreidimensionale

Baujahr 1981. Seine Welt ist virtuell und digital. Er macht Dinge sichtbar, die es noch nicht gibt. Er macht aus Virtualitäten digitale Realitäten. Skripting ist für ihn Teil seiner Kunst. Dadurch werden Effekte und ihre Wahrnehmung erst authentisch und emotional. Auch wenn schnelle Bewegungen und Animationen sein Ding sind, stärkt die Ruhe seine Kraft. 3D-Visualisierung und Objekte digital zum Leben zu erwecken ist seine Leidenschaft.

Die Digitalphilanthropin

Baujahr 1993. Gerade in der männlich dominierten, digitalen Welt ist sie mit ihrem Feingefühl für Funktion und Code ein wertvolles, emotionales Gegengewicht. Sie sorgt damit für einen guten Ausgleich in digitalen Projekten. Mit ihrer Offenheit für immer neue Wege in der Entwicklung, schafft sie überzeugend effiziente Lösungen. Sie fasziniert Design genauso wie moderne Skriptsprachen.

Der Cryptoniker

Baujahr 1970. Seine besondere Leidenschaft widmet er den Cryptocurrencies und der Blockchain-Technologie. Seine Welt ist das Mining auf eigenen Servern und in Pools bis zum intensiven Trading. Viel Transferwissen nimmt er aus dieser Technologie für unsere Fintech-Lösungen mit. Er denkt quer und ist uns in Shanghai immer mindestens sechs Stunden voraus. Vom Design bis handfester Schraubertechnik – Digitalisierung liegt in seinen Genen und macht ihm einfach Spaß.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Third-Party-Cookies ermöglichen wichtige Funktionen, wie das Anzeigen von Google Maps Karten. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren. Mehr Informationen Weitere Einstellungen Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein: